Campingmöglichkeiten

Auffahrt zum Stellplatz
Blickrichtung Ausfahrt Stellplatz
Biwakplatz am Mühlenfließ

Stellplätze für Wohnmobile und Gespanne

 

Aktuelles: Die Stromsäule ist gerade nicht in Betrieb, da es technische Probleme gibt. Wir kümmern uns zeitnah um die Reparatur. Die Frischwasserentnahmestelle ist erst ab Frühjahr wieder in Betrieb. Bitte beachten Sie, dass Sie sowohl beim Strom als auch beim Wasser erst die entsprechende Nummer drücken und anschließend der Geldeinwurf erfolgt!

 

Übernachtungen auf unserem Wohnmobilstellplatz sind möglich. Es dürfen max. 10 Wohnmobile den Stellplatz gleichzeitig nutzen. Reservierungen sind nicht möglich, es handelt sich um einen öffentlichen Parkplatz.


Die Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin bietet für Campingfreunde mit Wohnmobil eine Ver- und Entsorgungseinrichtung für Trinkwasser und Abwasser an. Zudem gibt es einen Stromanschluss. Für ein Entgelt von jeweils 0,50 € können Trinkwasser und Strom genutzt werden. Der Stellplatz befindet sich auf dem Parkplatz in der Heinitzstraße (Museumspark der Baustoffindustrie).


Die Campingsäule ist in der Regel von April bis Oktober einsatzbereit. Über das gesamte Jahr kann Abwasser entsorgt und Strom genutzt werden.

 

Bei Fragen oder Hinweisen zur Campingsäule wenden Sie sich bitte an

 

Michelle Geigenmüller

Telefon (033638) 85-315

E-MailE-Mail: michelle.geigenmueller(at)ruedersdorf.de

 

Biwakplatz und Sportbootanlegestelle am Museumspark

Rüdersdorf bietet Gästen mit muskelbetriebenen Booten eine einfache  und kostenfreie Übernachtungsmöglichkeit mit dem Zelt direkt am Strausberger Mühlenfließ vor den Toren des Museumsparkes. Der Biwakplatz ist nur für kurzzeitiges Übernachten und nicht für längere Aufenthalte gedacht. Zelten ist vom 15. April bis 31. Oktober möglich - auf der ausgewiesenen Fläche jeweils für nur eine Nacht. Es sind maximal 4 Zelte (à 4 Personen) erlaubt. Eine Trockentoilette steht in dieser Zeit zur Verfügung.

Das Anlegen an der Sportbootanlegestelle ist ganzjährig möglich. Die Liegezeit beträgt maximal 24 Stunden. An der Anlegestelle stehen zwei Stromsäulen mit jeweils vier Abnahmestellen gegen Gebühr zur Verfügung. Schlüssel sind zu den Öffnungszeiten an der Kasse des Museumsparkes erhältlich.

Camping-Säule
Kartenausschnitt Stellplatz
Sportbootanlegestelle
 
 

Geoportal

zukunft bruecke

brandenburg zeigt herz

nationales projekt ruedersdorf

seenland oderspree

GEMEINDE RÜDERSDORF BEI BERLIN

Die Bürgermeisterin

Hans-Striegelski-Straße 5

15562 Rüdersdorf bei Berlin

 

Postadresse:

Postfach 07

15558 Rüdersdorf bei Berlin

Telefon:  +49 33638 85-0
Telefax:   +49 33638 2602
E-Mail:    info(at)ruedersdorf.de

TOURIST-INFO

AM MUSEUMSPARK RÜDERSDORF

Heinitzstraße 9

15562 Rüdersdorf bei Berlin

 

Telefon: +49 33638 799797