normale Schrift einschalten  große Schrift einschalten  sehr große Schrift einschalten   
 
Facebook
Das Geoportal Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin
Märker
E-Kommune
Brandenburg VernetztGemeinde Rüdersdorf
 

Gesundheitstage

15. Rüdersdorfer Gesundheitstage 2016

 

Die diesjährigen 15. Rüdersdorfer Gesundheitstage finden in der Woche vom 05. – 09. September 2016 statt und bieten wieder ein vielfältiges Angebot mit interessanten und aktiven Veranstaltungen.

 

Hinweise:

Sonnabend, 03.09.2016    Info-Tag zu Multiple Sklerose (Immanuel Klinik Rüdersorf)

Sonntag, 04.09.2016         13. Stienitzsee Open (Stienitzseelauf)


Das Plakat der 15. Rüderdorfer Gesundheitstage finden sie hier.

Den Flyer der 15. Rüdersdorfer Gesundheitstagen finden sie hier.

 

Montag, 05.09.2016  
14.00 Uhr

Tanz in die Gesundheitswoche (Kulturhaus Rüdersdorf)

Tanzgruppen der Region und Rüdersdorfer Bürger/innen sind herzlich in das Kulturhaus zum Mittanzen eingeladen

Dienstag, 06.09.2016      
09.00 – 12.00 Uhr

Fahrradtour & Gesundheitsmarkt

Start: DLRG
Stationen: Häusliche Krankenpflege Sylvia Rummel, Brücken-Apotheke, Klinik am See, Pohl-Apotheke
Ende: Gesundheitsmarkt

10.00 - 14.00 Uhr Gesundheitsmarkt (Marktplatz Rüdersdorf)
u. a. Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin, IKK Berlin Brandenburg, Pflege-Brücke, Volkssolidarität Rüdersdorf, Bürgerzentrum Brücke/Soziale Stadt (Kräuter erkennen & gewinnen), Energetix Magnetschmuck, Medphano Arzneimittel GmbH, RC reweca gGmbH, Umweltdetektive Rüdersdorf (Motto: Plastiktüten NEIN DANKE!), BKK·VBU, Knappschaft, SC Dynamo Hoppegarten e. V.
11.00 Uhr Vortrag: Sport und Bewegung für Herzkranke (Klinik am See)
14.00 Uhr Vortrag: Wie vermeide ich Risikofaktoren für die koronare Herzkrankheit und Gefäßerkrankungen (Klinik am See)
Mittwoch, 07.09.2016  
09.00 - 13.00 Uhr

Kindertag (Kulturhaus Rüdersdorf) mit Voranmeldung

u.a. Kreissportbund MOL, DLRG Ortsverband Hennickendorf e. V., Bauernverband MOL/Projekt Landaktiv, CJD Jugendwerkstatt Erkner, Immanuel Klinik Rüdersdorf, Rüdersdorfer Ruderverein Kalkberge e. V., SC Dynamo Hoppegarten e. V.

09.00 - 10.30 Uhr Schnupperkurs: Qi Gong (Ev. Gemeindezentrum)
10.30 - 11.30 Uhr Infogespräche zu Qi Gong (Ev. Gemeindezentrum)
19.00 - 20.30 Uhr Infogespräche zu Qi Gong (Ev. Gemeindezentrum)
Donnerstag, 08.09.2016  
09.00 - 18.00 Uhr kostenloser Seh- und Hörtest bei Augenoptik Meyer
10.00 - 11.00 Uhr

Schnupperkurs: Sturzprävention

in Kooperation mit der Pflege-Brücke, Kreissportbund u. Bürgerzentrum Brücke in der Seniorentagesstätte der Pflege-Brücke (Brückenstraße 103)

10.00 - 14.00 Uhr Besichtigung einer neu entstehenden Seniorenwohngemeinschaft eine Kooperation der WBG und Pflege-Brücke (Friedrich-Engels-Ring 26)
11.00 Uhr

Vortrag: Schmerzbewältigung und Schlafstörung (Klinik am See)

11.00 - 15.00 Uhr Reha-Sport (Aula Hennickendorf): Informationen & praktische Beispiele (SC Dynamo Hoppegarten e.V.)
18.00 - 19.00 Uhr Schnupperkurs: deep work mit Just-ju (Kulturhaus Rüdersdorf, R. 303)
19.00 - 20.00 Uhr Schnupperkurs: Zumba mit Just-ju (Kulturhaus Rüdersdorf, R. 303)
20.00 - 21.00 Uhr Schnupperkurs: Piloxing mit Just-ju (Kulturhaus Rüdersdorf, R. 303)

Freitag,

09.09.2016

 
10.00 - 12.00 Uhr Gesprächsrunde der Selbsthilfegruppen (Ev. Gemeindezentrum)
11.00 Uhr Vortrag: Stressbewältigung (Klinik am See)
14.00 - 17.00 Uhr

Seniorengymnastikwerkstatt (Kulturhaus Rüdersdorf)

ACHTUNG: verschoben auf den 18.10.2016

 

Ein weiterer Hinweis:

 

Vom 05.-09.09. finden in der Brücken-Apotheke von 10.00-17.00 Uhr die Venen-Aktionstage statt. In dieser Zeit werden Venenchecks zur Früherkennung durchgeführt. Dabei kommt die anerkannte Methode der Licht-Reflexions-Rheographie zum Einsatz. Der Venentest erfolgt einfach, schnell und schmerzfrei am unbekleideten Bein. Um Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir eine frühzeitige Terminvereinbarung unter 033638/60599 (Kostenbeitrag 5,00 Euro).

 

 

14. Rüdersdorfer Gesundheitstage 2015

 

Die 14. Rüdersdorfer Gesundheitstage finden in diesem Jahr in der Woche von 07. - 12. September 2015 statt. Auch in diesem Jahr bieten wir Ihnen ein abwechslungsreiches Programm:


 

Samstag,

05.09.2015

 
vormittags 12. Stienitzsee Open (Stienitzlauf)
www.stienitzseeopen.de
14.00 Uhr Info-Tag zu Multiple Sklerose
(Konferenzzentrum Immanuel Klink Rüdersdorf)
Montag, 07.09.2015    
11.00 Uhr Vortrag: Wie vermeide ich Risikofaktoren für die koronare Herzkrankheit und Gefäßerkrankungen (Klinik am See, Vortragssaal, UG
14.00 Uhr Tanz in die Gesundheitswoche (Kulturhaus Rüdersdorf)
Tanzgruppen der Region und Rüdersdorfer Bürger/innen sind herzlich in das Kulturhaus zum Mittanzen eingeladen
Dienstag,
08.09.2015
 
10.00-13.00 Uhr

Fahrradtour & Gesundheitsmarkt

Start:            Häusliche Krankenpflege Sylvia Rummel
Stationen:   u. a. Brücken-Apotheke, Klinik am See
Ende:           Gesundheitsmarkt
10.00-14.00 Uhr Gesundheitsmarkt (Marktplatz Rüdersdorf)
u. a. Knappschaft Berlin, RC reweca, Volkssolidarität Rüdersdorf, Soziale Stadt (BSG), Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin
11.00 Uhr Vortrag: Sport und Bewegung für Herzkranke (Klinik am See, Vortragssaal, UG)         
16.45-18.15 Uhr Schnupperkurs Yoga mit Frau Reiter (Kulturhaus Rüdersdorf, 2. Etage) Bitte Matte und Decke mitbringen!
Mittwoch, 09.09.2015  
09.00-14.00 Uhr Wassertag im Rathaus Infos rund um das Thema Wasser (Trauzimmer)
09.00-13.00 Uhr

Kindertag (Kulturhaus Rüdersdorf) mit Voranmeldung

u. a. RRVK, Immanuel Klinik Rüdersdorf, KSB, DLRG, Verkehrswacht MOL, Knappschaft Berlin

09.00-10.30 Uhr Schnupperkurs Qi Gong und anschl. Infogespräche mit Frau Weiß (Ev. Gemeindezentrum)
10.00-16.00 Uhr Kosmetikberatung in der Brücken-Apotheke mit der Firma Avène (kostenfrei, Terminvereinbarung unter 033638-60599)
19.00-20.30 Uhr Schnupperkurs Qi Gong und anschl. Infogespräche mit Frau Weiß (Ev. Gemeindezentrum)
Donnerstag,
10.09.2015
 
09.00-18.00 Uhr kostenlose Seh- und Hörtests bei Augenoptik Meyer
10.00-14.00 Uhr Tag der offenen Tür bei der Häuslichen Krankenpflege Sylvia Rummel
11.00 Uhr Vortrag: Schmerzbewältigung und Schlafstörung
(Klinik am See, Vortragssaal, UG)
14.00 Uhr offizielle Einweihung des Wohnverbandes Rüdersdorf-Woltersdorf der Hoffnungstaler Stiftung in der Brückenstraße 93
15.00 Uhr Tanzcafé im Seniorenzentrum "Am Kalkgraben"
(in der Schulstraße 28, Gemeinschaftsraum, 2.UG)
Eintritt: 5,00 Euro
19.00-20.00 Uhr Schnupperkurs Zumba mit Just-ju (Kulturhaus Rüdersdorf, R. 303)
20.00-21.00 Uhr Schnupperkurs Piloxing mit Just-ju (Kulturhaus Rüdersdorf, R. 303)
Freitag, 11.09.2015  
10.00-12.00 Uhr Gesprächsrunde der Selbsthilfegruppen
Ein Erfahrungsaustausch unter dem Motto: Ich nehme am Leben teil. (Ev. Gemeindezentrum)
11.00 Uhr

Vortrag: Stressbewältigung (Klinik am See, Vortragssaal, UG)


Hinweis:


Vom 07.-11.09. findet in der Brücken Apotheke eine Aktionswoche unter dem Motto Aktiv leben - mit gesunden Knochen statt. Der Kostenbeitrag für eine Knochendichte-Messung beträgt 15,00 Euro. Terminvereinbarung unter 033638-60599.

Stand: 19.08.2015
Änderungen vorbehalten!

 

13. Rüdersdorfer Gesundheitstage vom 01. - 07. September 2014

 

Die diesjährigen 13. Rüdersdorfer Gesundheitstage finden in der Woche vom 01. – 07. September 2014 statt und bieten wieder ein vielfältiges Angebot mit interessanten und aktiven Veranstaltungen.

 

Neben den traditionellen Veranstaltungen (Tanz in die Gesundheitswoche (01.09.2014), Fahrradtour & Gesundheitsmarkt (02.09.2014) und Kindertag (03.09.2014)) werden interessante Vorträge und Schnupperkurse angeboten.

 

In diesem Jahr wird der 11. Selbsthilfetag des Landkreises Märkisch-Oderland (06.09.2014) ebenfalls in Rüdersdorf stattfinden. Die diesjährigen Stienitzsee Open (06.09.2014) laden am gleichen Tag zum Stienitzlauf ein.

 

Den Abschluss dieser Woche soll ein aktiver Familientag (07.09.2014) bilden.

 

Programm der Rüdersdorfer Gesundheitstage 2014
Montag, 01.09.2014  
11.00 Uhr  Vortrag: Wie vermeide ich Risikofaktoren für die koronare Herzkrankheit und Gefäßerkrankungen (Klinik am See)
14.00 Uhr

Tanz in die Gesundheitswoche (Kulturhaus Rüdersdorf)

Tanzgruppen der Region und Rüdersdorfer Bürger/innen sind herzlich in das Kulturhaus zum Mittanzen eingeladen

Dienstag, 02.09.2014       
10.00 – 13.00 Uhr Fahrradtour & Gesundheitsmarkt

Start:               Brücken-Apotheke

Stationen:       Freizeit Oase, Wilhelmsbad Woltersdorf, Klinik am See

Ende:              Gesundheitsmarkt

10.00 - 14.00 Uhr Gesundheitsmarkt (Marktplatz Rüdersdorf)

medimobil, Knappschaft Berlin, Volkssolidarität Rüdersdorf, Pflege-Brücke/Bürgerzentrum Brücke stellen Projekt „Netzwerk für Demenz“ vor, ots Schadock, Johanniter („SICHER und MOBIL mit den JOHANNITERN“), Fit For Life/Move 4 You, RC reweca

Easy Figurcoach Christopher Bils (schlank & fit – mach mit!)

11.00 Uhr Vortrag: Bewegungstherapie für Herzkranke (Klinik am See)
Mittwoch, 03.09.2014  
09.00 - 13.00 Uhr

Kindertag (Kulturhaus Rüdersdorf) mit Voranmeldung

u.a. RRVK, Bauernverband, IMMANUEL KLINIK RÜDERSDORF, KSB, DLRG, Fit For Life/Move 4 You, Verkehrswacht MOL

09.00 – 10.15 Uhr Schnupperkurs: Qi Gong (Ev. Gemeindezentrum)
10.15 – 11.00 Uhr Info-VA: Qi Gong (Ev. Gemeindezentrum)
Donnerstag, 04.09.2014  
09.00 – 18.00 Uhr kostenlose Seh- und Hörtests bei Augenoptik Meyer
11.00 Uhr

Vortrag: Alltagsdrogen – Was hält gesund, was macht krank?

(Klinik am See)

19.00 - 20.00 Uhr Schnupperkurs: Zumba (Grundschule Rüdersdorf-Tasdorf)
Freitag, 05.09.2014  
10.00 - 14.00 Uhr

Besuchertreff des Seniorenzentrums „Am Kalkgraben“  öffnet seine Türen

(PFLEGE-BRÜCKE und Hauseigentümer stellen das Projekt „Betreutes Wohnen“ in der Schulstraße 28 vor)

11.00 Uhr Vortrag: Stressbewältigung (Klinik am See)
Samstag, 06.09.2014  
09.00 - 13.00 Uhr 11. Selbsthilfetag des Landkreis Märkisch-Oderland  

(Kulturhaus Rüdersdorf)

11.00 -15.00 Uhr Info-Tag zu Multiple Sklerose (Konferenzzentrum Immanuel Klinik)
vormittags    11. Stienitzsee Open (Stienitzlauf)                    

 

Vom 01. - 05.09 findet in der Brücken-Apotheke eine Venenaktionswoche (mit Venentest, Beratung und weiteren Angeboten) statt.

 

Das stets aktualisierte Programm sowie eine Übersicht aller Veranstaltungsorte finden sie unter: www.ruedersdorf.de

 

Änderungen vorbehalten!

 

12. Rüdersdorfer Gesundheitstage vom 02. - 07. September 2013

 

Hier finden Sie eine Übersicht über alle Veranstaltungsorte

 
Montag, 02.09.2013          

 

14:00 Uhr            Tanz in die Gesundheitswoche (im Kulturhaus Rüdersdorf)

                                  Vorträge

11:00 Uhr                   Vortrag: „Wie vermeide ich Risiken für die koronare Herzerkrankung und Gefäßerkrankungen?“

Referent: Dr. Sebastian Stiehl

im Vortragssaal im Untergeschoss (Klinik am See) 

19:00 Uhr Vortrag: „Sport bei Tumorerkrankungen“

Referentin: CÄ Dr. Dorothea Krahl

im Vortragssaal im Untergeschoss (Klinik am See)

 

Dienstag, 03.09.2013       

 

9.00 Uhr – ca. 13.00 Uhr   Fahrradtour & Gesundheitsmarkt

 

Start:             Fortuna-Apotheke in Herzfelde

Station:          Fit for Life - Fitness & Gesundheitssport

Station:          Brücken-Apotheke

Station:          Klinik am See

Ende:             Gesundheitsmarkt in Rüdersdorf

 

10.00 - 14.00 Uhr    Gesundheitsmarkt

 

ENERGETIX, medimobil, QiGong/Shiatsu (Elisabeth Weiß) & Mediation/Familienaufstellung (Frank Eikenkötter), Knappschaft Berlin, Fit for Life - Fitness & Gesundheitssport, Move 4 You, Pflege-Brücke/Bürgerzentrum Brücke stellen Rüdersdorfer Allianz für Demenz vor, POLIKLINIK RÜDERSDORF, RC reweca gGmbH, Häusliche Krankenpflege Sylvia Rummel, Ernährungscoaching/ Figurcoach (Christopher Bils), ots Schadock

 

Mittwoch, 04.09.2013

 

9.00 - 13.00 Uhr      Kindertag

 

u.a. RRVK, KSB - Hüpfburg, IMMANUEL KLINIK RÜDERSDORF, DLRG, Fit For Life, Freizeit Oase Rüdersdorf, CJD Erkner

 

                                   Beratung/Vortrag

10.30 - 11.00 Uhr Beratungsmöglichkeit/Information zu Qi Gong (Elisabeth Weiß)

Evangelisches Gemeindezentrum Rüdersdorf

17:00 Uhr Vortrag: „Infoabend Brustkrebs“

Referentin Dr. Heike Sander

im Vortragssaal im Untergeschoss (Klinik Am See)

 

Donnerstag, 05.09.2013

 

ganztägig                  Schnupperkurstag

  

12:00 - 14:00 Uhr                   

Wirbelsäulengymnastik/

Bauch-Beine-Po 

4 Kurse a 20-25 Min.

Anmeldung erforderlich unter 033638/135779

Ort:

Physiotherapie FamuMed

16:45 - 18:15 Uhr

Yoga

mit Ulrike Reiter (Dipl. Yogalehrerin/

Heilpraktikerin)

Bitte unbedingt Matte und Decke mitbringen!

Bei Interesse wird anschließend ein Kurs vereinbart   

Ort:

Turnhalle Herzfelde

17.00 - 18.00 Uhr Zirkeltraining Ort: Fit for Life
18.00 - 19.00 Uhr Yoga Ort: Fit for Life
19:00 Uhr

Qi Gong

mit Elisabeth Weiß

Ort:

Evangelisches Gemeindezentrum Rüdersdorf

19.30 - 20.20 Uhr Rückenschule Ort: Fit for Life

 

 

Freitag, 06.09.2013

 

09.00 - 13.00 Uhr                              

Gespräche der Selbsthilfegruppen

Thema: Umgang mit Demenz (offene Gesprächsrunde)

Präsentation: ots Schadock                         

Ort:

Evangelisches Gemeindezentrum

Rüdersdorf

11:00 Uhr Vortrag: „Gesunde Ernährung“

Referentin: Diätassistentin Judith Schulz

Ort:

Klinik am See im Vortragssaal im Untergeschoss

 

Samstag, 07.09.2013

 

Tag der offenen Tür & Familientag mit Stempeljagd und Mitmach-Markt

 

Tag der offenen Tür

 

IMMANUEL KLINIK RÜDERSDORF (Thementag für Patienten mit der Diagnose Multiple Sklerose), Fit for Life – Fitness & Gesundheitssport, Move 4 You, Freizeit Oase Rüdersdorf, Augenoptik Meyer, Rüdersdorfer Ruderverein Kalkberge e.V. (RRVK), Hauskrankenpflege PFLEGE-Brücke

 

09.30 - 15.00 Uhr    Stempeljagd durch Rüdersdorf

 

Start:                        Bürgerzentrum Brücke

 

spannende und aktive Stationen erwarten die Teilnehmer:

u.a. Fit for Life - Fitness & Gesundheitssport, Freizeit Oase Rüdersdorf

 

Ziel:                          RRVK / Mitmach-Markt

 

Für die erfolgreiche Teilnahme winken 10 außergewöhnliche Preise!

 

10.00 - 16.00 Uhr    Mitmach-Markt (auf dem Gelände des RRVK)

                             

u.a. Deutsche Lebensrettungsgesellschaft (DLRG), Knappschaft Berlin, Rüdersdorfer Ruderverein Kalkberge e.V. (RRVK), Ernährungscoaching/ Figurcoach (Herr Biel),

Qi Gong/Shiatsu (Elisabeth Weiß) &  Mediation/ Familienaufstellung (Frank Eikenkötter)

 

und weitere interessante Aktions- und Mitmach-Stände erwarten Euch/Sie!

 

Kirchbootfahren über den Kalksee

 

Der Rüdersdorfer Ruderverein Kalkberge e.V. bietet aktive Fährfahrten zwischen dem Gelände des RRVK (Seestraße 13) und dem Steg der Klinik am See (Seebad 84) an.

 

Zeitplan: 10.30 – ca. 11.30 Uhr    RRVK - Klinik am See
  12.00 -  ca. 13.00 Uhr Klinik am See - RRVK
  13.30 -  ca. 14.30 Uhr RRVK - Klinik am See
  15.00 -  ca. 16.00 Uhr Klinik am See - RRVK

                                     

Das stets aktualisierte Programm sowie eine Übersicht aller Veranstaltungsorte finden sie unter: www.ruedersdorf.de

 

Weitere Informationen zu Shiatsu und QuiGong finden Sie hier

Weitere Informationen über Mediation und Aufstellung finden Sie hier

Nähere Erläuterungen zum Mitmach-Markt und Stempeljagd erhalten Sie hier.

 

Änderungen vorbehalten!

 

 

Das waren die 11. Rüdersdorfer Gesundheitstage

 

Erfolgreiche Rüdersdorfer Gesundheitstage liegen hinter uns. Diese fanden in diesem Jahr vom 03. bis 08. September 2012 statt.

Den Auftakt der 11. Rüdersdorfer Gesundheitswoche bildete auch in diesem Jahr wieder der Tanz in die Gesundheitswoche am Montag, den 03. September 2012, im Rüdersdorfer Kulturhaus, der sich regen Zuspruchs erfreute. Um 14:00 Uhr begrüßte Bürgermeister André Schaller die Gäste sowie die diesjährigen Tanzgruppen, welche zum Auftakt der Gesundheitstage verschiedene Tänze vorführten. Es waren Seniorentanzgruppen aus Rüdersdorf, Hennickendorf, Schöneiche und Erkner sowie die Kindertanzgruppe Country Kids und eine Tanzgruppe aus der Kindertagesstätte Zwergenschloss in Herzfelde vertreten. Neben Kaffee und Kuchen gab es für alle Gäste der Veranstaltung einen kleinen gesunden Imbiss mit Erfrischungsgetränken. Insgesamt kamen an diesem Tag mehr als 150 Besucher ins Kulturhaus. Gäste waren unter anderem die Mitglieder der Volkssolidarität, des Seniorenbeirates sowie der Rheuma-Liga. Für die Kostümierung sorgten Mitarbeiter der Kleiderkammer.

Zusätzlich gab es am Montagabend einen Vortrag über die „Koronare Herzerkrankung (KHK) – Diagnostik und Therapie“ in der Klinik am See.

 

Tanz in die Gesundheitswoche

 

Am Dienstag, den 04. September 2012, fand die Gesundheits-Fahrradtour durch die Gemeinde in Begleitung der Johanniter Motorradstaffel statt. Ein begeisterter Radfahrer nach dem anderen fand sich an diesem Morgen auf dem Parkplatz der Fortuna-Apotheke in Herzfelde ein. Sie wurden mit einem freundlichen Lächeln, einer kleinen Nadel für die Blutzuckermessung sowie Saft und Kuchen begrüßt. Bürgermeister André Schaller eröffnete, nachdem er ebenfalls gepiekst und mit einer Streuselschnitte versorgt war, offiziell die diesjährige Fahrradtour der Gesundheitstage. Am ersten Halt, der Praxis für Ergo- und Physiotherapie Thomas Kallweit, erwärmten sich die Tour-Teilnehmer unter fachkundiger Anleitung von den Schultern bis zu den Zehen als Basis für die anstehende sportliche Aktivität. Strahlender Sonnenschein und die Johanniter Motorradstaffel waren stetige Begleiter der Radler. In der Brücken-Apotheke in Rüdersdorf reichte das muntere Personal einen fruchtigen Stärkungstrank und ein „kniffliges“ Pflanzenrätsel vor dem Blutdruckmessen. Das längste Etappenstück führte dann zur Klinik am See. Auf deren schönen, grünen Gelände hatten mehrere charmante Krankenpflegerinnen ein opulentes Obstbüffet angerichtet. Dieses sowie der Austausch vieler netter Anekdoten rund ums Fahrrad fahren bildeten den Höhepunkt der Tour. Mit viel Schwung ging es weiter über die neue, schmucke Peter-Lübkes-Holzbrücke ans Ziel – dem Rüdersdorfer Gesundheitsmarkt. Bürgermeister André Schaller erwartete die Damen und Herren mit Respekt vor der erbrachten Leistung und einer Teilnehmer-Urkunde.

 

Gesundheits-Fahrradtour

 

Ebenfalls am Dienstagvormittag fand der Gesundheitsmarkt in der Puschkinstraße statt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger konnten sich an Ständen der verschiedensten Unternehmen über Angebote im Gesundheitswesen und der Pflege informieren. Teilnehmende Unternehmen waren das Bürgerzentrum Brücke, ENERGETIX Magnetschmuck, FamuMed Physiotherapie, Fit For Life, Häusliche Krankenpflege Sylvia Rummel, Knappschaftskrankenkasse, medimobil, MULTIPLEX (Kinesio Tape & Massage), Naturheilpraxis Michaela Engler, Pflege-Brücke sowie das Pflegeheim Haus Kutzenberger.

 

Gesundheitsmarkt

 

Ein Kindertag unter dem Motto „Gesundheit in der Schule“ wurde am Mittwoch, den 05. September 2012, im Rüdersdorfer Kulturhaus durchgeführt. Dort galt es für die Schülerinnen und Schüler einen Gesundheitsparcours zu absolvieren. Neun verschiedene Stationen hatten die Schüler zu durchlaufen, um ihre Parcourskarte zu füllen. So gab es neben der körperlichen Ertüchtigung durch einen Fitnesskreis von Fit For Life und der Physiotherapie FamuMed auch eine Hygienestation des Immanuel Krankenhauses, Wundverband- und Wiederbelebungsübungen des DLRG, einen Verkehrssicherheitsparcours durch die Verkehrswacht, Wissenswertes über Landwirtschaft und Milch vom Bauernverband sowie zwei Stationen des CJD an denen Tast- und Geschmackssinn getestet werden konnte und Informationen über Hautpflege vermittelt wurden. Zum Abschluss erhielten die Kinder eine Urkunde und eine Überraschungstüte für die erfolgreiche Teilnahme am Parcours.

 

Kindertag1 Kindertag2

 

Am Donnerstag, den 06. September 2012, wurde in verschiedenen Rüdersdorfer Gesundheitsunternehmen und -einrichtungen ein Tag der offenen Tür durchgeführt. Die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde konnten an diesem Tag folgende Gesundheitsunternehmen besuchen: Häusliche Krankenpflege Sylvia Rummel, ots Schadock (Venen- und Fußdruckmessung), Augenoptik Meyer (kostenloser Seh- und Hörtest), Fit For Life und Pflegeheim Haus Kutzenberger. Der Tag der offenen Tür wurde von den Bürgerinnen und Bürgern unterschiedlich angenommen. In der Klinik am See wurde ein Vortrag zum Thema „Was hält uns gesund, was macht uns krank“? gehalten, welcher durch eine Führung durch das Haus abgeschlossen wurde, und viele interessierte Teilnehmer verbuchen konnte.

 

Am Freitag, den 07. September 2012, kamen verschiedene Vertreter der lokalen und regionalen Selbsthilfegruppen zu einer Gesprächsrunde mit dem Thema „Menschen in besonderen Lebenslagen“ im Evangelischen Gemeindezentrum zusammen. Durch die Gemeinde wurden Kaffee, Erfrischungsgetränke sowie ein kleiner Imbiss bereitgestellt.

 

Gesprächsrunde der Selbsthilfegruppen

 

Zum Abschluss der Rüdersdorfer Gesundheitstage gab es dann am Samstag, den 08. September 2012 einen Thementag in der Immanuel Klinik Rüdersdorf. Dieser richtete sich vor allem an Patienten mit Multipler Sklerose und wurde durch einen Stand von ots Schadock ergänzt.

 

Die Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin bedankt sich hiermit ganz herzlich bei allen Teilnehmern und Helfern für deren Engagement und Mitwirkung, die den Erfolg der Veranstaltungen erst möglich machten!              

 

 

 

 

Die Radtour der 10. Rüdersdorfer Gesundheitstage

 

Der Tradition folgend, wurde am zweiten Tag der Rüdersdorfer Gesundheitstage wieder geradelt. Bei wirklich schönem Wetter startete die Tour in der Praxis für Physio- und Ergotherapie Kallweit.

 

Kallweit_web.jpg Erwärmung_web.jpg

 

Hier wurden wir nach allen Regeln der Kunst "erwärmt". Kleine Tütchen mit Informationen und kleinen Überraschungen wurden von der  Portuna Apotheke gesponsert, die in diesem Jahr leider nicht teilnehmen konnte. Nach einer kurzen Erfrischung und Verschnaufpause fuhren wir begleitet von einem Fahrer der Johanniter Motorradstaffel zur Häuslichen Krankenpflege Sylvia Rummel, wo wir sehr nützliche Informationen rund um das Thema Pflege erhielten.

 

Rummel_web.jpg SRummel_web.jpg

 

Weiter ging die Tour Richtung Brücken Apotheke, die uns schon mit einem 7-Vitaminen-Drink erwartete. Wer wollte konnte sich einen Termin zum Thema Kopfhaut und Haarbeschaffenheit geben lassen.

 

Tour1_web.jpg Tour_web.jpg

 

Nach dieser Stärkung radelten wir durch den Wald Richtung Klinik am See. Auch in diesem Jahr konnten wir uns auf ein reichhaltiges Obst- und Getränkebüffet freuen. Wer wollte, konnte sich auch Blutdruck messen lassen, was auch fast alle Fahrer in Anspruch nahmen.

 

kam_web.jpg Obstbüffet_web.jpg

 

Nach längerer Pause stellten wir uns dem letzten Abschnitt, der uns zum Rüdersdorfer Marktplatz führte. Dort angekommen, konnten wir uns auf dem Gesundheitsmarkt verschiedene Informationen zum Thema Gesundheit holen.

Abschließend überreichte Bürgermeister André Schaller die Urkunden für die fleißigen Radler.

 

Urkunden_web.jpg  

 

 

 

 

 

Die 10. Rüdersdorfer Gesundheitstage finden  vom 5. bis 10. September 2011 statt. Dazu möchten wir Sie recht herzlich einladen.

 

 

 Flyer 2011

 

 

 

[Ansichtsexemplar]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gesundheitstage

 

Auch in diesem Jahr konnte ein reichhaltiges Gesundheitsangebot im Rahmen der Rüdersdorfer Gesundheitstage zusammengestellt werden. Das Programm beinhaltete bewährte Veranstaltungen, wie beispielsweise die traditionelle Gesundheits-Fahrradtour, aber auch neue Angebote wie die Kirchbootfahrt zum Kräuteratelier und das Kinderprogramm im Kulturhaus.

 

Gleich zu Beginn der 9. Rüdersdorfer Gesundheitstage ging es am Montag, 6. September 2010, sportlich zu: Eine Kirchbootfahrt vom Ruderverein Kalkberge e.V. führte bei strahlendem Sonnenschein durch den Stolpkanal und Mühlenfließ ins Kräuteratelier von Wiebke Kruse in der Heinitzstraße. Bei einer informativen Führung durch die Kräutergärtnerei lernten die Gäste die heimische Kräutervielfalt kennen und stärkten sich mit gesunden Häppchen für die Rückfahrt. Am Abend konnte im Kulturhaus das Tanzbein beim "Tanz in die Gesundheitswoche" geschwungen werden. Neben der Tanzgruppe "Kalktown City Dancer" war auch die Seniorentanzgruppe mit von der Partie. Zu Country und deutschen Liedern wurden fleißig neue Schrittkombinationen gelernt.

 

Am zweiten Tag der diesjährigen Gesundheitstage fand die traditionelle Gesundheits-Fahrradtour durch die Gemeinde Rüdersdorf regen Zuspruch bei den Bürgerinnen und Bürgern. Begleitet von der Johanniter Motorradstaffel brach die rüstige Gruppe am Fahrradladen Dethloff & Giese in Richtung Klinik am See auf, radelte weiter durch die Rüdersdorfer Heide zur Brücken-Apotheke, zur Linden-Apotheke und endete schließlich im schönen Garten der Kneipp-Kita Sperlingshausen. An allen fünf Standorten lernten die 20 begeisterten Teilnehmerinnen und Teilnehmer Interessantes rund um das Thema Gesundheit kennen und labten sich an vitamin- und mineralstoffhaltigen Snacks und Getränken. Ein weiteres Highlight zum Schluss waren die Kneipp Fußbäder oder Armgüsse, die sehr erfrischend wirkten und für eine gute Durchblutung sorgten.

 

Unter dem Motto „Gesund und fit in der Schule“ trafen sich am Mittwochvormittag Schulklassen zum Gesundheitsparcours im Kulturhaus. Die Kinder hatten acht verschiedene Stationen zu durchlaufen, an denen sie einen Stempel nach erfolgreicher Teilnahme erhielten. Neben den Stationen zur gesunder Ernährung vom CJD, einer Ruderstation vom Ruderverein Kalkberge, Kräuterkunde von Wiebke Kruse, Wundverband- und Wiederbelebungsübungen des DLRG, einem Fitnesskreis von „Fit for Life“ und Sportübungen des Wilhelmsbad Woltersdorf, einer Hygienestation des Immanuel Krankenhauses, veranschaulichte Frau Bahr von „Klasse 2000“ den Schülern spielerisch, was wichtig ist, um gesund und ausgeglichen im Schulalltag zu sein. Alle Schüler hatten viel Spaß und Freude an dem Gesundheitsparcours und erhielten am Ende natürlich eine Urkunde für die aktive Teilnahme.

 

Am Donnerstag gab es verschiedene Veranstaltungen am eigenen Standort. Unter anderem bot die Klinik am See Vorträge zu den Themen Schlafstörungen und Herz-Lungen-Wiederbelebung. Am Tag der offenen Tür im Haus am Kalksee konnte man sich neben der Besichtigung der Räumlichkeiten und einiger Aussteller auch beim Vortrag zum Thema „Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung“ zu den neusten Regeln und Pflichten in diesem Bereich informieren oder im Anschluss durch einen Vortrag von Frau Knothe mehr über Vitalstoffe erfahren. Im Gesundheitsforum Sana Vetus gab es ebenfalls unterschiedliche Programmpunkte, wie ein Gymnastik-Probetraining und einen Vortrag über „Leben mit Diabetes“.

 

Am Freitag trafen sich verschiedene Vertreter lokaler Selbsthilfegruppen im Evangelischen Gemeindezentrum zu der Gesprächsrunde „Menschen in besonderen Lebenslagen“. Neben Vertretern der Rheumaliga, Selbsthilfegruppen zur Diabetes sowie Alkohol und anderen, der Notfallseelsorge, AWO und des Seniorenbeirats waren auch die Selbsthilfegruppenkontaktstelle und der Patientenclub aus Erkner vertreten. Dabei konnte man sich nicht nur einen Überblick über die vorhandenen Gruppen verschaffen, sondern auch neue Kontakte knüpfen und Programmpunkte für eine Zusammenarbeit abstimmen. Alle Beteiligten waren von dieser Runde sehr begeistert und freuen sich auch auf die nächste Gesprächsrunde im kommenden Jahr.

 

Der Samstag war der Tag der offenen Tür im Evangelisch-Freikirchlichen Immanuel Krankenhaus Rüdersdorf mit Ärztesymposium und Fachausstellung.

 

Es gab viele interessante Punkte in der Gesundheitswoche 2010 und im Namen der Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin möchten wir uns auch auf diesem Weg noch einmal bei allen Beteiligten und Helfern für die tolle Zusammenarbeit und das Engagement bedanken. Wir würden uns freuen, Sie zur nächsten Gesundheitswoche wieder begrüßen zu können. Diese findet mit 10-jährigem Jubiläum vom 5. bis 10. September 2011 statt.

 

 

  kirchboot.jpg tanz.jpg
 
Kirchbootfahrt zur Wiebke Kruse
Tanz in die Gesundheitswoche
          radtour.jpg kindertag.jpg
 
Gesundheitsradtour 2010
Gesundheit in der Schule

 

 

Hier sehen Sie den Flyer zu den 9. Gesundheitstagen.

 

 

Gesundheitstage 2009 - Eine „Woche voller Gesundheit"

 

Los ging´s am Dienstag mit dem Straßenfest auf der Otto-Nuschke-Straße, auf dem verschiedene Anbieter wie z.B. die Verbraucherzentrale Brandenburg e.V., medimobil - Häusliche Krankenpflege GbR und viele mehr über Themen wie „Schweinegrippe", „Aloe Vera" oder „Soziale Dienste" informierten.

 

Am Mittwoch radelten insgesamt 21 Sportbegeisterte im Rahmen der traditionellen Gesundheitstour 15 km von Herzfelde in Richtung Rüdersdorf. Zur Sicherheit der Teilnehmer flankierte ein Fahrer der Johanniter-Motorradstaffel den Fahrrad-Tross. Auf der Strecke gab es einige Stationen, wie z.B. die Fortuna-Apotheke, die Berg-Apotheke, die Klinik am See und die Linden-Apotheke. Hier konnten sich die Radler bei Kuchen, Müsliriegeln, frischem Obst, Mineralstoffdrinks und verschiedenen Sorten von Tee stärken und ausruhen. Auch an gesundheitlichen Informationen wurde nicht gespart, so lauschte man in der Bergapothke interessanten Vorträgen zum Thema Diabetes und in der Klinik am See wurde der eigene Bauchumfang vermessen. Gegen 14 Uhr endete die Gesundheitstour am Haus am See. Hier bot sich die Möglichkeit einer Hausführung und der Blick von einer der Terassen auf den Kalksee entschädigte für alle körperlichen Mühen.

 

Am Donnerstag veranstalteten verschiedene Läden im Einkaufszentrum in der Brückenstraße, wie z.B. die Brückenapotheke, Physiotherapie Bockisch und Sprachtherapie Oswald, einen Wellness- und Gesundheitstag von 10-13 Uhr.

 

Zum Abschluss der Gesundheitstage boten Einrichtungen wie das Wilhelmsbad Woltersdorf, sana vetus/curatio und care oder die Klinik am See Veranstaltungen am eigenen Standort. Interessierte kamen in den Genuss von Vorträgen zur gesunden Ernährung, Diabetes oder Sicherheit in den eigenen vier Wänden, man hatte aber auch die Möglichkeit auf kostenlose Schnupperstunden in Pilates.

 

Die Gemeinde bedankt sich hiermit ganz herzlich bei allen Teilnehmern und Helfern für deren Engagement.

 

Hier finden Sie Fotos zum Straßenfest und zur Gesundheitsradtour