Österliches Kunstgewerbe

23. 03. 2024 von - Uhr

Seit nun 25 Jahren schart das Rüdersdorfer Original Renate Radoy Kunsthandwerkerinnen um sich, die sich wie sie dem Kunsthandwerk rund ums Osterfest verschrieben haben. Neben den Hühner- und Gänse-Eiern, die mit Texten, regionalen Motiven oder gar Goethes Osterspaziergang graviert sind, gibt es beispielsweise gefräste Unikate, gebrannte Fimo-Muster, Filz-Lämmchen oder Schmuck aus recycelten Materialien. 

Viele der Künstlerinnen erlauben am 23. und 24. März von 11–17 Uhr im Bergschreiberamt live den Blick über die Schulter beim Handwerken – wer möchte, kann an einem der Stände sogar Kunststoff-Eier selbst marmorieren. An beiden Tagen sorgt das Restaurant 'Heinitz11' im Haus für das leibliche Wohl zum Ostermarkt.

 
 

Veranstaltungsort

Museumspark Rüdersdorf

Heinitzstr. 9
15562 Rüdersdorf bei Berlin

(033638) 799797 Infos & Anmeldungen

E-Mail:
www.museumspark.de

Öffnungszeiten:

April bis Oktober:

10 Uhr - 18 Uhr

 

November bis März:

10.30 - 16 Uhr

 

Veranstalter

Museums- und Kultur GmbH Rüdersdorf

Kalkberger Platz 31
15562 Rüdersdorf bei Berlin

(033638) 489910

www.ruedersdorf-kultur.de

 

Weiterführende Links

Österliches Kunstgewerbe
 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]
 
 

Geoportal

zukunft bruecke

brandenburg zeigt herz

nationales projekt ruedersdorf

seenland oderspree

GEMEINDE RÜDERSDORF BEI BERLIN

Die Bürgermeisterin

Hans-Striegelski-Straße 5

15562 Rüdersdorf bei Berlin

 

Postadresse:

Postfach 07

15558 Rüdersdorf bei Berlin

Telefon:  +49 33638 85-0
Telefax:   +49 33638 2602
E-Mail:    info(at)ruedersdorf.de

TOURIST-INFO

AM MUSEUMSPARK RÜDERSDORF

Heinitzstraße 9

15562 Rüdersdorf bei Berlin

 

Telefon: +49 33638 799797