+++  Ausstellung im Rathaus - 27 Jahre gelebte Inklusion  +++     
     +++  Ortsrundgang mit der Bürgermeisterin in Lichtenow  +++     
     +++  Rüdersdorf nimmt erstmalig am STADTRADELN teil  +++     
     +++  Vollsperrung Berghofer Weg  +++     
 

Buchpräsentation, Gregor Gysi: „Ein Leben ist zu wenig“ Im Gespräch mit Hans-Dieter Schütt

22. 09. 2021 um 19:00 Uhr

Gregor Gysi hat linkes Denken in Deutschland wesentlich geprägt und hat es wieder gesellschaftsfähig gemacht. Seine Autobiographie ist ein GeschichtsBuch, das die Erschütterungen und Extreme, die Entwürfe und Enttäuschungen des 20. Jahrhunderts auf sehr persönliche Weise erlebbar macht. Es erzählt von Gysis zahlreichen Leben als Anwalt, Politiker, Autor, Moderator und Familienvater. Das Gespräch über Buch und Leben moderiert der Berliner Journalist Hans-Dieter Schütt.

 

Karten erhalten Sie an der Kasse des Museumsparks oder online hier

 
 

Veranstalter / Veranstaltungsort

Museums- und Kultur GmbH Rüdersdorf

Kalkberger Platz 31
15562 Rüdersdorf bei Berlin

Telefon (033638) 489910

www.ruedersdorf-kultur.de

 

Weiterführende Links

Gregor Gysi: „Ein Leben ist zu wenig“
 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]
 
 

Geoportal

zukunft bruecke

brandenburg zeigt herz

nationales projekt ruedersdorf

seenland oderspree

GEMEINDE RÜDERSDORF BEI BERLIN

Die Bürgermeisterin

Hans-Striegelski-Straße 5

15562 Rüdersdorf bei Berlin

 

Postadresse:

Postfach 07

15558 Rüdersdorf bei Berlin

Telefon:  +49 33638 85-0
Telefax:   +49 33638 2602
E-Mail:    info(at)ruedersdorf.de

TOURIST-INFO

AM MUSEUMSPARK RÜDERSDORF

Heinitzstraße 9

15562 Rüdersdorf bei Berlin

 

Telefon: +49 33638 799797