Wettbewerb Insektenhotel

Insektenhotel

Liebe Schüler*innen,

ihr seid in unserem Wettbewerb dazu aufgerufen, das schönste Insektenhotel zu bauen. Geschraubt, gehämmert und gebastelt werden darf bis zum 7. September 2020.

Abgegeben werden können die Insektenhotels unter Angabe eurer Daten (Name, Alter; Mail­adresse oder Telefonnummer) bis einschließlich Montag, 7.9.2020 im Haus 1 der Gemeinde, Hans-Striegelski-Straße 5. Dort werden diese bis zur Prämierung auf der Wiese hinter dem Rathaus aufgestellt. Anschließend werden alle angefertigten Insekten­hotels ihren Einsatz im gesamten Gebiet der Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin finden.

 

 

 

Landrover-Tour als Preis

Die drei Sieger*innen bzw. Siegerteams gewinnen eine Landrover-Tour durch den neben dem Museumspark Rüdersdorf gelegenen Tagebau. Einzelsieger*innen dürfen eine Begleitperson mitnehmen.

Es gibt kaum Vorgaben für den Bau eures Insektenhotels. Egal ob stehend oder hängend, eckig oder rund, groß oder klein – eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Nur eine Regel soll gelten: Ihr, liebe Schüler*innen, sollt das Insektenhotel selber zusammenzimmern. Ihr könnt allein oder als Team mit maximal vier Mitgliedern antreten. Unterstützung von euren Eltern oder Lehrer*innen dürft ihr euch natürlich holen.

Auf geht’s, gut Holz und viel Glück!

Wettbewerb

Der Klimaschutzmanager Thomas Lippert beantwortet gern offene Fragen zum Wettbewerb:

Tel. 033638 / 85 216

 

 

Info: Um unser ökologisches Umfeld zu erhalten oder zu verbessern, leisten gerade Insekten wie Fliegen, Schlupfwespen, Florfliegen, Wildbienen und Hummeln einen großen Anteil. Sie alle erhalten das ökologische Gleichgewicht, von dem auch unser Wohlergehen abhängt. Jedoch sind diese vielen kleinen Tierchen von einer immer insektenfeindlicheren Bewirtschaftung der Landschaft bedroht, denn sie finden immer weniger Unterschlupf. Besonders zum Überwintern finden sie kaum noch geeignete Plätze. Deshalb hat die Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin diesen Wettbewerb ins Leben gerufen.

 

 

PDF zum Wettbewerb "Bau des schönsten Insektenhotels"