+++  Ausstellung im Rathaus - 27 Jahre gelebte Inklusion  +++     
     +++  Ortsrundgang mit der Bürgermeisterin in Lichtenow  +++     
     +++  Rüdersdorf nimmt erstmalig am STADTRADELN teil  +++     
     +++  Vollsperrung Berghofer Weg  +++     
 

Rüdersdorf nimmt erstmalig am STADTRADELN teil

Rüdersdorf bei Berlin, den 20. 07. 2021

Pressemittelung 2021/20 der Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin

 

Vom 21. August bis zum 10. September 2021 nimmt die Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin erstmalig am STADTRADELN teil. Ziel ist es, in diesen drei Wochen so viele Alltagswege wie möglich statt mit dem Auto, klimafreundlich mit dem Fahrrad zurück zu legen. Jeder Kilometer zählt. Beim STADTRADELN begeben sich die Kommunen untereinander, aber auch Teams innerhalb der Verwaltung in einem Wettstreit, wer die meisten Wege mit dem Fahrrad zurücklegt. Es ist möglich im Freundeskreis, in der Klasse, der Familie, dem Verein oder auf Arbeit ein Team zu gründen oder einem bestehenden Team beizutreten. Für das Team mit den meisten Kilometern winken kleine Überraschungen. Die gefahrenen Kilometer können entweder direkt per App registriert, auf der Website des STADTRADELNs (https://www.stadtradeln.de/ruedersdorf) eingetragen oder telefonisch (033638 85 316) gemeldet werden.

 

Als „Die Ra(n)dberliner Verwaltung“ nimmt auch die Verwaltung der Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin aktiv am STADTRADELN teil und misst sich mit anderen Teams im Gebiet der Gemeinde.

 

Bürgermeisterin Sabine Löser ruft zum Mitmachen auf: „Welcher Grund auch immer Sie zum Mitmachen bewegen wird, Sie werden es erleben, Ihre Lebensqualität steigt! Manch einer möchte den Schweinehund überwinden und wartet nur auf einen passenden Anlass, ein anderer will Geld sparen oder mehr an der frischen Luft sein. Radfahren ist gesund, macht einfach Spaß und schont die Umwelt.
Als Bürgermeisterin, die selbst gern radelt, rufe ich Sie auf: beteiligen Sie sich aktiv, zeigen Sie, wie fit unsere Gemeinde ist als Gesundheitsstandort ist. Wir haben bereits diverse sichere Radwege im Ortsgebiet, aber ich bin mir sicher, das geht noch besser: Halten Sie auf Ihren Fahrten die Augen offen und melden Sie uns, wo wir noch attraktiver und sicherer werden können. Lassen Sie uns aufs Rad steigen. Für den Klimaschutz und für uns selbst. Machen Sie mit!“

 
 
 

Geoportal

zukunft bruecke

brandenburg zeigt herz

nationales projekt ruedersdorf

seenland oderspree

GEMEINDE RÜDERSDORF BEI BERLIN

Die Bürgermeisterin

Hans-Striegelski-Straße 5

15562 Rüdersdorf bei Berlin

 

Postadresse:

Postfach 07

15558 Rüdersdorf bei Berlin

Telefon:  +49 33638 85-0
Telefax:   +49 33638 2602
E-Mail:    info(at)ruedersdorf.de

TOURIST-INFO

AM MUSEUMSPARK RÜDERSDORF

Heinitzstraße 9

15562 Rüdersdorf bei Berlin

 

Telefon: +49 33638 799797