+++  Ausstellung im Rathaus - 27 Jahre gelebte Inklusion  +++     
     +++  Rüdersdorf nimmt erstmalig am STADTRADELN teil  +++     
     +++  Vollsperrung Berghofer Weg  +++     
     +++  Spenden für Opfer der Hochwasser-Katastrophe  +++     
 

Impf-Tag auf der Rennbahn Hoppegarten am 23. Juni 2021

Rüdersdorf bei Berlin, den 16. 06. 2021

Pressemitteilung 35/2021 des Landkreises Märkisch-Oderland

 

Am 23. Juni 2021 findet ein weiterer großer Impf-Tag im Landkreis Märkisch-Oderland statt. Ort der Impfaktion ist die Rennbahn Hoppegarten. Organisiert wurde das Projekt in enger Kooperation des Landkreises mit der Rennbahngemeinde Hoppegarten.
Termine können über die Internetseite des Landkreises Märkisch-Oderland gebucht werden.
Verimpft werden 1.290 Dosen des Impfstoffes Comirnaty® von BioNTech/Pfizer. Die Zweitimpfung wird am 4. August 2021 zur gleichen Uhrzeit erfolgen und ist in der Buchung mit enthalten. Das Angebot steht allen Bürger/innen über 16 Jahren und ohne Priorisierungsvorgabe offen.
Achtung: Bei 16 bis 17-Jährigen müssen die Eltern auf dem Einwilligungs- und dem Anamnesebogen unterschreiben!
Personen, bei denen eine Infektion mit dem neuartigen Coronavirus sicher nachgewiesen wurde, können in der Regel 6 Monate nach Genesung bzw. nach der Diagnose geimpft werden (Booster-Impfung).
Alle notwendigen Unterlagen, die Besucher mitbringen müssen, finden diese auf der Internetseite des Landkreises Märkisch-Oderland.
Für einen reibungslosen Ablauf sind diese zu beiden Terminen unbedingt ausgefüllt mit der Terminbuchungsbestätigung, dem Personalausweis bzw. Pass sowie dem Impfausweis zum Impf-Tag mitzubringen. Parkplätze stehen über die Zufahrt Rennbahnallee zur Verfügung (Parkplatz A). Die ausgedruckte Terminbestätigung gilt als Zufahrtsberechtigung.

Die Impfungen finden in der Haupttribüne statt. Einen Übersichtsplan finden Sie hier.

 

Was ist mitzubringen?

  • Personalausweis bzw. Pass
  • Impfausweis
  • Bestätigung der Terminbuchung (erhält der Besucher per Mail)
  • gedruckter, ausgefüllter und unterzeichneter Einwilligungs- und Anamnesebogen (erhält der Besucher per Mail)
  • Aufklärungsbogen über den Impfstoff (erhält der Besucher per Mail)
  • Mundschutz, OP-Maske oder FFP2

 

Hier finden Sie die Dokumente in leichter Sprache sowie in
verschiedenen Fremdsprachen.

 
 
 

Geoportal

zukunft bruecke

brandenburg zeigt herz

nationales projekt ruedersdorf

seenland oderspree

GEMEINDE RÜDERSDORF BEI BERLIN

Die Bürgermeisterin

Hans-Striegelski-Straße 5

15562 Rüdersdorf bei Berlin

 

Postadresse:

Postfach 07

15558 Rüdersdorf bei Berlin

Telefon:  +49 33638 85-0
Telefax:   +49 33638 2602
E-Mail:    info(at)ruedersdorf.de

TOURIST-INFO

AM MUSEUMSPARK RÜDERSDORF

Heinitzstraße 9

15562 Rüdersdorf bei Berlin

 

Telefon: +49 33638 799797