+++  Aktuelles von der Freiwilligen Feuerwehr  +++     
     +++  Nachruf Kamerad Bernd Heinrich  +++     
     +++  Alternativer Frühjahrsputz  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Stiftung Anerkennung und Hilfe - Verlängerung der Anerkennungsfrist bis 30. Juni 2021

Rüdersdorf bei Berlin, den 26. 02. 2021

Seit dem 1. Januar 2017 gibt es die Stiftung Anerkennung und Hilfe.
Sie unterstützt Menschen, die als Kinder und Jugendliche in der Zeit von 1949 bis 1975 in der Bundesrepublik Deutschland bzw. von 1949 bis 1990 in der DDR in stationären Einrichtungen der Behindertenhilfe oder der Psychiatrie Leid und Unrecht erfahren haben und heute noch unter den Folgen leiden.

Stiftungserrichter sind der Bund, die Länder sowie die Kirchen. In allen Ländern gibt es regionale Anlauf- und Beratungsstellen, an die sich Betroffene wenden können. Diese Stellen können bei Bedarf auch Hausbesuche machen und Assistenz anbieten.
Bund, Länder und Kirchen haben die Anmeldefrist für Betroffene um ein halbes Jahr verlängert. Betroffene können sich nun bis zum 30. Juni 2021 bei einer Anlauf- und Beratungsstelle anmelden. Für eine Anmeldung genügt ein Anruf oder eine E-Mail!

 
 
 

Geoportalzukunft brueckebrandenburg zeigt herznationales projekt ruedersdorfseenland oderspree 

GEMEINDE RÜDERSDORF BEI BERLIN

Die Bürgermeisterin

Hans-Striegelski-Straße 5

15562 Rüdersdorf bei Berlin

 

Postadresse:

Postfach 07

15558 Rüdersdorf bei Berlin

Telefon:  +49 33638 85-0
Telefax:   +49 33638 2602
E-Mail:    info(at)ruedersdorf.de

TOURIST-INFO

AM MUSEUMSPARK RÜDERSDORF

Heinitzstraße 9

15562 Rüdersdorf bei Berlin

 

Telefon: +49 33638 799797