+++  Trauerbeflaggung - Anschlag in Hanau  +++     
     +++  Lichtenow feiert sein 700-jähriges Jubiläum  +++     
     +++  Nachruf Jörg Lehmann - Fraktion Zukunft  +++     
     +++  Trauer um Jörg Lehmann  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Aktueller Hinweis zur geplanten Einführung von Fotoautomaten/Self-Service-Terminals

Rüdersdorf bei Berlin, den 16.01.2020

In den vergangenen Tagen gingen immer wieder Meldungen durch die Presse, dass es in den Meldebehörden in Deutschland die Möglichkeit gibt, bei der Antragstellung von Personaldokumenten (Kinderreisepass, Reisepass, Personalausweis, etc.) vor Ort, in der Behörde, Passbilder, per Fotobox bzw. Self-Service-Terminal, erstellen zu lassen. Ein entsprechender Gesetzesentwurf wurde zwar vorbereitet, jedoch noch nicht beschlossen, sodass es nach derzeitigem Stand noch keine gesetzliche Grundlage für die Einführung einer solchen Technik in den Einwohnermeldeämtern gibt.


Die Bundesregierung plant die Umsetzung zur Einführung von Fotoautomaten/Self-Service-Terminals in den kommenden 5 Jahren. Sollte der Gesetzesentwurf beschlossen werden und uns konkrete Informationen zur Umsetzung vorliegen, werden wir Sie zeitnah davon in Kenntnis setzen.


Somit bleibt es dabei: Für die Beantragung Ihrer Personaldokumente bringen Sie bitte ein aktuelles, biometrisches Passbild mit. Bei Fragen stehen Ihnen die Kollegen des Einwohnermeldeamtes selbstverständlich gern zur Verfügung.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Aktueller Hinweis zur geplanten Einführung von Fotoautomaten/Self-Service-Terminals

 
 

GEMEINDE RÜDERSDORF BEI BERLIN

Die Bürgermeisterin

Hans-Striegelski-Straße 5

15562 Rüdersdorf bei Berlin

 

Postadresse:

Postfach 07

15558 Rüdersdorf bei Berlin

Telefon:  +49 33638 85-0
Telefax:   +49 33638 2602
E-Mail:    info(at)ruedersdorf.de

TOURIST-INFO

AM MUSEUMSPARK RÜDERSDORF

Heinitzstraße 9

15562 Rüdersdorf bei Berlin

 

Telefon: +49 33638 799797