MITARBEITER/IN gesucht! 

Es gibt neue

Stellenausschreibungen

 

 

Herzlich WILLKOMMEN

auf unserer neuen Webseite.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Freude!

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 
Link verschicken   Drucken
 

Interessenbekundungsverfahren endet am 20.08.2018

Rüdersdorf bei Berlin, den 15.08.2018

Die Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin zählt derzeitig ca. 16.000 Einwohner. Die demographische Entwicklung der Bevölkerung und die stetig wachsende Attraktivität des Berliner Umlandes sorgen für die Notwendigkeit von immer mehr Betreuungsplätzen in unterschiedlichen Altersgruppen und verschiedenen Betreuungsangeboten.  

Um diesen Bedarf abzudecken hat die Gemeindevertretung Rüdersdorf bei Berlin in ihrer Sitzung am 28.06.2018 folgenden Grundsatzbeschluss getroffen: „Der Bürgermeister wird beauftragt, die nötigen Voraussetzungen für die Gewinnung von mind. 110 Kita-Plätzen zu schaffen und ein Interessenbekundungsverfahren für die Errichtung von zwei Kindertagesstätten einzuleiten.“

Die Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin sucht für die o.g. 110 Kita-Plätze einen bzw. mehrere Träger. Bei den zu übertragenden Aufgaben handelt es sich um alle im Zusammenhang mit der Erfüllung der im Kindertagesstättengesetz stehenden Vorgaben zur Betreuung von Kindern im Alter zwischen 0 und 6 Jahren.

 

Damit der Gemeindevertretung eine Übersicht erstellt werden kann, die eine Vergleichbarkeit der eingehenden Bewerber gewährleistet, sollten bei Interesse an einer  Trägerschaft für das Verfahren folgende Unterlagen eingereicht werden:

 

  • Pädagogisches Kita-Konzept (Situationsansatz, Montessori etc.),
  • Darstellung folgender Gegebenheiten: geplante Kapazität bzw. Kapazitätsrahmen der Einrichtung, geplante Trägerstruktur, Vorhandensein eines Investors für die Errichtung einer Kita, Vorhandensein eines Baugrundstücks, Möglichkeit einer Mietkaufoption für die Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin bei Vorhandensein eigenen Baugrunds,
  • Finanzierungskonzept insb. Darstellung aller Erträge u.a. aus Zuschüssen für Personal, aus Elternbeiträgen, aus geplanten Eigenmitteln sowie Darstellung aller Kosten für Personal, Miete soweit eigenes Gebäude vorhanden usw., Darstellung des verbleibenden, durch die Gemeinde zu deckenden, jährlichen Zuschussbedarfs; auf die einschlägigen Gesetze und Verordnungen des Landes sowie auf die Finanzierungsrichtlinie der Gemeinde sei insoweit verwiesen; im Übrigen sind weitere Kosten auszuweisen bspw. Bedarf einer Anschubfinanzierung durch die Gemeinde; Konditionen Mietkauf usw.,
  • Referenzen des Unternehmens (bereits betriebene Kitaeinrichtungen; Erfahrungen mit Genehmigungsverfahren des MBJS etc.).

 

Optional können gerne auch noch weitere Punkte miteinbezogen werden, wie bspw. ein Kinderschutzkonzept oder eine eventuelle Grundrisszeichnung vom Bauvorhaben.

 

Die Unterlagen sind bis zum 20.08.2018 unter folgender Adresse einzureichen:

 

Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin
Fachbereich I – Kita- und Jugendarbeit
Hans-Striegelski-Straße 5
15562 Rüdersdorf bei Berlin.

E-Mail: Janine.Szelong@ruedersdorf.de

 

Die Unterlagen sind sowohl schriftlich, als auch digital (E-Mail oder in CD-Form) abzugeben. Nach Einreichung der Unterlagen wird der Interessent durch die Gemeindeverwaltung kontaktiert, in welcher Sozialausschusssitzung das Trägerschaftsmodell vorgestellt werden kann. Der Umfang der Präsentation sollte den Zeitrahmen von 20 Minuten nicht überschreiten. Wünschenswert wäre die Form einer Power-Point-Präsentation. Die Technik dafür wird von der Gemeinde gestellt.

Es wird angestrebt einen Entscheidungsvorschlag für den Sozialausschuss am 14.11.2018 und in Folge dessen für die Gemeindevertretersitzung am 13.12.2018 vorzulegen. Im Anschluss an die Entscheidung der Gemeindevertretung wird zwischen freiem Träger und Gemeinde ein Trägerschaftsvertrag geschlossen werden, der gegenseitige Rechte und Pflichten klarstellt.

Für weitere Fragen stehen unsere Mitarbeiter im Sachbereich Kita- und Jugendarbeit jederzeit zur Verfügung.

 

 
 
 

GEMEINDE RÜDERSDORF BEI BERLIN

Der Bürgermeister

Hans-Striegelski-Straße 5

15562 Rüdersdorf bei Berlin

 

Postadresse:

Postfach 07

15558 Rüdersdorf bei Berlin

Telefon:  +49 33638 85-0
Telefax:   +49 33638 2602
E-Mail:    info(at)ruedersdorf.de

TOURIST-INFO

AM MUSEUMSPARK RÜDERSDORF

Heinitzstraße 11

15562 Rüdersdorf bei Berlin

 

Telefon: +49 33638 799797