+++  Maerker nicht erreichbar  +++     
     +++  Umwälzpumpe Kleiner Stienitzsee  +++     
     +++  Blaualgen Kleiner Stienitzsee Badestelle Seestraße  +++     
     +++  Umwelterklärung der CEMEX GmbH  +++     
     +++  Umwelterklärung der STEAG 2022  +++     
 

Hilfe für polnische Gemeinden bei der Flüchtlingsunterbringung

Rüdersdorf bei Berlin, den 09. 05. 2022

Der Landkreis Märkisch-Oderland pflegt seit vielen Jahren eine Partnerschaft mit seinen unmittelbaren Nachbarkreisen in Polen. Die polnischen Gemeinden haben ukrainische Kriegsflüchtlinge aufgenommen und die Landkreisverwaltung Gorzow bittet uns um Unterstützung bei der Bewältigung dieser Aufgabe.

 

Hierfür werden folgende Spenden benötigt:

  • Langhaltbare Lebensmittel (Babynahrung, Säftchen, Obstbrei, kleines Mittagessen)
  • Wasser
  • Reinigungsmittel
  • Hygienemittel
  • Kosmetika (Shampoos)
  • Kinderkosmetika (Windeln, Feuchttücher, Schnuller, Beißringe)
  • Babyartikel (Fütterungs-Stühle, Lauflerngeräte, Babyflaschen, Sterilisatoren, Kinder-Trinklerntassen & -becher mit Nuckel\/Sauger)
  • Kinderspielzeug
  • Schulartikel für Kinder (Schreibblöcke, Malstifte, Plastilin, Modelliermasse)
  • Tierfutter (Hunde, Katzen)

 

Die Spenden werden durch due Ukraine-Hilfe Rüdersdorf in der Ringstraße im Ortsteil Hennickendorf gesammelt. Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin mit Frau Ulbrich: 0176 66 81 04 16

 
 
 

Geoportal

zukunft bruecke

brandenburg zeigt herz

nationales projekt ruedersdorf

seenland oderspree

GEMEINDE RÜDERSDORF BEI BERLIN

Die Bürgermeisterin

Hans-Striegelski-Straße 5

15562 Rüdersdorf bei Berlin

 

Postadresse:

Postfach 07

15558 Rüdersdorf bei Berlin

Telefon:  +49 33638 85-0
Telefax:   +49 33638 2602
E-Mail:    info(at)ruedersdorf.de

TOURIST-INFO

AM MUSEUMSPARK RÜDERSDORF

Heinitzstraße 9

15562 Rüdersdorf bei Berlin

 

Telefon: +49 33638 799797