Link verschicken   Drucken
 

Ausstellung im Rathaus „Von der Friedlichen Revolution zur deutschen Einheit“ und Vortrag von Rainer Eppelmann am 13.08.2019

Rüdersdorf bei Berlin, den 29.07.2019

Am 13. August 2019 wird die Ausstellung „Von der Friedlichen Revolution zur deutschen Einheit“ um 16:00 Uhr im Rathaus der Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin eröffnet.

Anlässlich des 30-jährigen Mauerfall-Jubiläums am 9. November 2019 zeigen wir diese Ausstellung der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und des Beauftragten der Bundesregierung für die neuen Bundesländer. Die Ausstellung erinnert an die Fluchtbewegung im Sommer und die Massenproteste im Herbst 1989, die die SED-Diktatur in die Knie zwangen. Sie berichtet von der Selbst-demokratisierung der DDR, der deutsch-deutschen Solidarität und den Weichenstellungen auf dem Weg zur deutschen Einheit 1990.

Um 16:30 Uhr wird Rainer Eppelmann, Bürgerrechtler und Vorstandsvorsitzender der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, einen Vortrag zum Thema halten und anschließend für ein Gespräch zur Verfügung stehen.

Pressefoto: Bundesstiftung Aufarbeitung / Bundesregierung / Harald Kirschner

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Ausstellung im Rathaus „Von der Friedlichen Revolution zur deutschen Einheit“ und Vortrag von Rainer Eppelmann am 13.08.2019

 
 

GEMEINDE RÜDERSDORF BEI BERLIN

Der Bürgermeister

Hans-Striegelski-Straße 5

15562 Rüdersdorf bei Berlin

 

Postadresse:

Postfach 07

15558 Rüdersdorf bei Berlin

Telefon:  +49 33638 85-0
Telefax:   +49 33638 2602
E-Mail:    info(at)ruedersdorf.de

TOURIST-INFO

AM MUSEUMSPARK RÜDERSDORF

Heinitzstraße 11

15562 Rüdersdorf bei Berlin

 

Telefon: +49 33638 799797