Link verschicken   Drucken
 

66-Seen-Wandeweg im Bereich Kesselsee gesperrt

Rüdersdorf bei Berlin, den 12.10.2018

Für alle Wanderfreunde ein wichtiger Hinweis. Am kommenden Wochenende findet in der Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin die ENDURO-Weltmeisterschaft statt. Der 66-Seen-Wanderweg ist dann zwischen dem Museumspark und der Rudolf-Breitscheid-Straße gesperrt. Wir empfehlen Wanderern, die aus Richtung Tasdorf kommen, am Museumspark vorbei bis zur Straße der Jugend weiterzugehen,dort dann links abzubiegen und an der Dr.-Wilhelm-Külz-Straße rechts abzubiegen. Sie befinden sich dann auf der "Alternativroute" des 66-See-Wanderweges, der auch weiterhin ausgeschildert ist. Aus Woltersdorf kommend laufen Sie links über die Peter-Lübkes-Brücke bis zur Straße der Jugend und dann in Richtung Museumspark weiter, bis Sie wieder auf den 66-Seen-Wandeweg gelangen.

Ab Montag (15.10.) ist der Weg wieder freigegeben!

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: 66-Seen-Wandeweg im Bereich Kesselsee gesperrt

 
 

GEMEINDE RÜDERSDORF BEI BERLIN

Der Bürgermeister

Hans-Striegelski-Straße 5

15562 Rüdersdorf bei Berlin

 

Postadresse:

Postfach 07

15558 Rüdersdorf bei Berlin

Telefon:  +49 33638 85-0
Telefax:   +49 33638 2602
E-Mail:    info(at)ruedersdorf.de

TOURIST-INFO

AM MUSEUMSPARK RÜDERSDORF

Heinitzstraße 11

15562 Rüdersdorf bei Berlin

 

Telefon: +49 33638 799797