„Jobs to go!“ am 20. April in der Arbeitsagentur

Rüdersdorf bei Berlin, den 11.04.2017

Am Donnerstag, 20. April von 14 bis 18 Uhr bieten die Arbeitsagenturen in Frankfurt (Oder), Märkisch-Oderland sowie im Landkreis Oder-Spree wieder Arbeits- und Lehrstellen „zum Mitnehmen“ an.


Schülerinnen und Schüler, Eltern sowie alle interessierten Bürgerinnen und Bürger können sich unverbindlich über aktuelle Ausbildungsplätze und Jobs informieren. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Arbeitsagentur und der Jobcenter stehen für Fragen bereit und geben hilfreiche Tipps für die Bewerbung.


Auch wer nicht mehr pendeln möchte, überqualifiziert für seinen aktuellen Job oder
unzufrieden mit den Rahmenbedingungen ist, sollte die Veranstaltung nutzen. Und wer sich „arbeitsuchend“ meldet, kann auf Wunsch zukünftig kostenlos neue Jobangebote per Post nach Hause erhalten, die auf sein Bewerberprofil passen.

 

Am Standort Frankfurt (Oder) geben zusätzlich die IHK Ostbrandenburg sowie die Handwerkskammer Frankfurt (Oder) Auskunft über ihre Angebote und Dienstleistungen.


Veranstaltungsorte:


• Arbeitsagentur Frankfurt (Oder), Heinrich-von-Stephan-Str. 2, 15230 Frankfurt
(Oder) – zusätzlich anwesend sind: IHK und HWK
• Arbeitsagentur Strausberg, Prötzeler Chaussee 8, Räume 301-305, 15344
Strausberg
• Arbeitsagentur Seelow, Fichtenweg 3, Räume 121-122, 15306 Seelow
• Arbeitsagentur Bad Freienwalde, Amtsstraße 1, Räume 33-37, 16259 Bad
Freienwalde
• Arbeitsagentur Fürstenwalde, Eisenbahnstraße 171, Räume 210-214, 15517
Fürstenwalde
• Arbeitsagentur Eisenhüttenstadt, Karl-Marx-Straße 35c, Räume 130/131,
15890 Eisenhüttenstadt
• Arbeitsagentur Beeskow, Schützenstraße 28a, Raum 112, 15848 Beeskow


Der Aktionstag „Jobs to go!“ findet immer am dritten Donnerstag im Monat statt. Der nächste ist am 18. Mai.