Link verschicken   Drucken
 

Großes Interesse am Berufsinfotag

Rüdersdorf bei Berlin, den 05. 03. 2015

Am vergangenen Sonnabend, den 28. Februar 2015, öffnete die Berufsbildungsstätte in Hennickendorf in der Zeit von 10.00 bis 13.00 Uhr wieder für viele interessierte Besucher ihre Türen.

 

Auf dem diesjährigen Rüdersdorfer Berufsinformationstag konnten sich die zahlreichen Besucher an 55 Informationsständen über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten informieren.

 

Eröffnet wurde der 15. Rüdersdorfer Berufsinformationstag durch Herrn Sven Kaczkowki, Leiter des Bildungszentrums der Handwerkskammer Frankfurt (Oder), den Rüdersdorfer Bürgermeister André Schaller sowie Heiko Sackretz, Sozialausschussvorsitzender der Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin und selbstständiger Dachdecker.

 

Ein vielfältiges Angebot lockte die Besucher zu interessanten Workshops, praktischen Vorführungen, Werkstattbesichtigungen und Mitmachstationen. So informierte der gut besuchte Workshop der Europa-Universität Viadrina die Teilnehmer über die international ausgerichteten Studiengänge der Universität. Neben einer lehrreichen Airbagexplosion und der Möglichkeit sich beim virtuellen Schweißsimulator auszuprobieren, lud die BUG Verkehrsbau AG auch in diesem Jahr wieder zum Probe-Baggerfahren ein. Das diesjährige Highlight, der Überrollsimulator, wurde von der Verkehrswacht Märkisch-Oderland erstmalig zur Verfügung gestellt.

 

Vor Ort nutzten viele Schüler die Chance, ihre Bewerbungsunterlagen direkt bei den Unternehmen einzureichen.

 

Die Resonanz der  Aussteller sowie das Feedback der Besucher fielen durchweg sehr positiv aus. Die Veranstalter freuen sich über das große Interesse an dieser Veranstaltung.  Die Besucherzahl konnte im Vergleich zum Vorjahr  wesentlich gesteigert werden. Organisiert und durchgeführt wurde diese Veranstaltung von der Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin in Kooperation mit der Berufsbildungsstätte Hennickendorf.

 

Wir bedanken uns bei allen, die den diesjährigen Rüdersdorfer Berufsinformationstag mitgestaltet haben und freuen uns mit Ihnen bereits auf die BIT 2016. 
 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Großes Interesse am Berufsinfotag

Fotoserien zu der Meldung


Rüdersdorfer Berufsinformationstag 2015 (05. 03. 2015)

 
 

GEMEINDE RÜDERSDORF BEI BERLIN

Die Bürgermeisterin

Hans-Striegelski-Straße 5

15562 Rüdersdorf bei Berlin

 

Postadresse:

Postfach 07

15558 Rüdersdorf bei Berlin

Telefon:  +49 33638 85-0
Telefax:   +49 33638 2602
E-Mail:    info(at)ruedersdorf.de

TOURIST-INFO

AM MUSEUMSPARK RÜDERSDORF

Heinitzstraße 9

15562 Rüdersdorf bei Berlin

 

Telefon: +49 33638 799797