Bereitstellung Humantoxikologisches Gutachten der Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin

Rüdersdorf bei Berlin, den 04.09.2014

Auf Grund der unmittelbaren Nähe der Industriegebiete von IKW Vattenfall, CEMEX OstZement GmbH u. a. zu den Wohngebieten und der neuesten Änderungsanträge beim Landesumweltamt, ließ die Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin vom Institut für Toxikologie und Pharmakologie des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein ein Humantoxikologisches Gutachten erstellen. Federführend war hier der Toxikologe Dr. Kruse. Am 21.08.2014 fand eine öffentliche Sitzung des Umwelt- und Gesundheitsausschusses im Gemeindezentrum Herzfelde statt, bei der das Gutachten von Dr. Kruse vorgestellt wurde.

Das Gutachten stellen wir Ihnen nun auf unserer Internetseite bereit.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Bereitstellung Humantoxikologisches Gutachten der Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin