Link verschicken   Drucken
 

Eheschließung


Beschreibung

Für die Anmeldung zur Eheschließung ist das Standesamt zuständig, in dessen Zuständigkeitsbereich mindestens einer der Verlobten seinen Wohnsitz hat. Das kann der Haupt- oder auch der Nebenwohnsitz sein. Die Anmeldung zur Eheschließung hat 6 Monate Gültigkeit. Sollten Sie nach Anmeldung der Eheschließung nicht in unserem Standesamt die Ehe schließen wollen, werden wir Ihre Anmeldeunterlagen dem zuständigen Standesamt weiterleiten.

 


Rechtsgrundlagen


Notwendige Unterlagen

Grundsätzlich

  • beglaubigte Abschriften aus den Geburtseinträgen beider Eheschließenden
  • gültiger Personalausweis oder gültiger Reisepass
  • aktuelle erweiterte Meldebescheinigung vom Einwohnermeldeamt
  • Geburtsurkunden der gemeinsamen Kinder

Weitere Unterlagen sind abhängig vom Familienstand der Verlobten!
 

bei Familienstand geschieden

  • Eheurkunde der letzten Ehe mit Scheidungsvermerk oder Eheurkunde der letzten Ehe und das dazugehörige rechtskräftige Scheidungsurteil
  • jede weitere Vorehe ist anzugeben
     

bei Familienstand verwitwet

  • Eheurkunde und Sterbeurkunde des verstorbenen Ehegatten

Kann einer der Eheschließenden nicht persönlich bei der Anmeldung der Eheschließung oder zur Anmeldung der eingetragenen Lebenspartnerschaft anwesend sein, ist eine Vollmacht vorzulegen.
 

Es ist nicht vorgeschrieben Trauzeugen zur Eheschließung zu benennen, auf Wunsch können Sie jedoch bis zu zwei Trauzeugen bestimmen.
 

Während der Anmeldung der Eheschließung wird in einem persönlichen Gespräch der Termin für Ihre Eheschließung festgelegt. Der Termin kann auch telefonisch mit unseren Standesbeamtinnen vereinbart werden. Wir sind bemüht Ihre Terminwünsche weitestgehend zu berücksichtigen. Grundsätzlich ist die Durchführung von Eheschließungen montags bis freitags, nach Wunsch aber auch an Sonnabenden möglich.


Kosten

  • Prüfung der Ehevoraussetzungen (beide deutsche Staatsangehörige): 41€
  • Durchführung der Eheschließung: zwischen 30€ und 60€ im Rathaus; zwischen 90€ und 120€ an allen anderen Trauorten
  • Beglaubigte Ablichtung aus dem Geburtenregister: 10€
  • Eheurkunde: 10€
  • jede weitere Urkunde (die im selben Arbeitsgang erstellt wird): 5€
  • Familienstammbuch auf Wunsch der Verlobten: zwischen 20€ und 30€

Weiterführendes

Durchführung der Eheschließung im Standesamt Rüdersdorf bei Berlin
 

Das Standesamt Rüdersdorf bei Berlin bietet Ihnen unterschiedliche Trauorte an.

 

Auf Wunsch können Sie gern Musikstücke für die Zeremonie einreichen. Dies wird in einem persönlichen Gespräch mit den Standesbeamtinnen abgestimmt.

Zudem achten Sie bitte auf gültige Ausweisdokumente der Eheschließenden und der Trauzeugen am Tag der Eheschließung!

 

Die Aufzeichnung der Zeremonie mit einer Kamera ist in beschränktem Umfang möglich.
 

Eheschließung mit Auslandsbeteiligung

Besitzt einer der Verlobten nicht die deutsche Staatsangehörigkeit, soll die Eheschließung im Ausland stattfinden oder fand eine Scheidung im Ausland statt, bitten wir Sie uns vorab zu kontaktieren. Wir beraten Sie gern.


Ansprechpartner


Julia Räde
Telefon (033638) 85-120
E-Mail

Dagmar Palm
Telefon (033638) 85-121
E-Mail


Formulare


Merkblätter

Anmerkung: Je nach Software auf Ihrem Computer kann es zu Problemen bei der Anzeige, beim Ausfüllen bzw. beim Ausdrucken von PDF-Dokumenten kommen. In diesem Fall speichern Sie bitte die Datei direkt auf Ihrem Computer ab (z.B. auf dem Desktop) und öffnen diese anschließend mit der aktuellen Version von Adobe Acrobat Reader (kostenfreie Software zur Anzeige von PDF-Dokumenten) oder eines der hier gelisteten Programme (Liste unvollständig).
 
 

GEMEINDE RÜDERSDORF BEI BERLIN

Die Bürgermeisterin

Hans-Striegelski-Straße 5

15562 Rüdersdorf bei Berlin

 

Postadresse:

Postfach 07

15558 Rüdersdorf bei Berlin

Telefon:  +49 33638 85-0
Telefax:   +49 33638 2602
E-Mail:    info(at)ruedersdorf.de

TOURIST-INFO

AM MUSEUMSPARK RÜDERSDORF

Heinitzstraße 9

15562 Rüdersdorf bei Berlin

 

Telefon: +49 33638 799797